urgarten logo

Angebot

Was wollen Kraft- und Urgärten?

(System Urgarten)

Ing. Agr. L. Smiricky

Die Methode

Die Harmonie einzelner Elemente eines Urgartens wie Mikroklima, Boden, Wasser, Pflanzen, Tiere und den Energieflüssen ist das oberste Ziel.

Aus den vorhandenen Gegebenheiten eines Gebietes, Gartens oder Grundstückes, werden durch kleinst möglichen Aufwand und minimalen Einsatz an Energie und Arbeit die grösst möglichen Effekte erreicht.

Diese gezielten Veränderung im Aussehen und Zusammenspiel der Kräfte werden durch Beachtung der natürlicher Biokreisläufe und der Energieflüsse eines Grundstückes erreicht. Die Grundlagen der Biodynamik und des Fen Shui sind dabei die wichtigsten Werkzeuge.

Individuell werden die Bedürfnisse und Wünsche der Bewohner selbst in die Grundstruktur des eigenen Gartens einbezogen, damit die Harmonie zwischen Garten und seinem Bewohner auch auf der Geistigen Eebene erreicht wird. Der Urgarten wird so auch zum Wunsch-Garten des Herzens.

Nachhaltigkeit und Kostensenkung durch die Urgartenmethode

Die Gestaltung eines Urgartens muss im Einklang mit der Natur stehen und der dazu gewählte Bewuchs sich selbständig etablieren und den Garten in seiner neuen Struktur langfristig erhalten.

Die Energie und Arbeit für den weiteren Unterhalt des Gartens nach seiner Etablierung als Urgarten wird durch diese Methode auf ein absolutes Minimum gebracht.

Durch diese Methode werden die Kosten beim Anlegen, Umändern und Unterhalt eines Urgartens, im vergleich zu konventionell angelegten Gärten und Anlagen, massiv gesenkt.

„System Urgarten“ wird im Raum Basel von der Firma "Läbä's Kraftgärten" realisiert und umfasst drei Sektoren:
- Naturnahe Gartenplanung & kraftvolles Design für Neuanlagen und Gartenabänderungen nach Urgartenmethoden.
- Gesunder, natürlicher und biodynamischen Gartenunterhalt;
- Expertise für Urkräfte, und Synergien in Böden, Gärten, Parkanlagen, Wald und Flur;

Das Angebot der Firma "Läbä's Kraftgärten" in Basel:

Sektor Neuanlagen:

Planung und Realisierung von Neuanlagen sowie Garten Umänderungen, Landschafts- und Gartenarchitektur
a)Gartenbau und Parkanlagen
b)Forstbau und Baumkulturen
c)Landwirtschaft: (Ackerbau, Weideplanung, Mischkulturen)

Sektor Unterhalt:

Gartenunterhalt und Gartensanierungen (auch für Forst- und Landwirtschaft möglich)
d)Heckenschnitt, Sträucherschnitt
e)Jäten, Rabattenpflege, Rasenpflege
f )Baumpflege, Baumschnitt und Sanierung

Sektor Planung und Beratung:

Energie-Expertisen, Beratung und Spezial- Kurse
g)Gartenbau und Parkanlagen
h)Forstbau und Baumkulturen
i )Landwirtschaft: Ackebau, Weideplanung, Mischkulturen)


Läbä's Kraftgärten freut sich auf Ihren nächsten Urgarten Auftrag, immer im Dienste der Nachhaltigen Entwicklung des Lebensraumes, des Waldes und der Landwirtschaft.